Kenntnisstand


Kenntnisstand

* * *

Kẹnnt|nis|stand 〈m. 1; unz.〉 Stand des Wissens, Erkenntnisse über jmdn. od. etwas ● jmdm. den neuesten \Kenntnisstand mitteilen

* * *

Kẹnnt|nis|stand, der <o. Pl.>:
Stand der Kenntnis bzw. der Erkenntnisse in Bezug auf jmdn. od. etw.:
diese Darstellung entspricht dem neuesten K.

* * *

Kẹnnt|nis|stand, der <o. Pl.>: Stand der Kenntnis bzw. der Erkenntnisse in Bezug auf jmdn. od. etw.: diese Darstellung entspricht dem neuesten K.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kenntnisstand — Kẹnnt|nis|stand, der; [e]s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Geschichte der Wassernutzung — Die Geschichte der menschlichen Nutzung des Wassers und somit jene der Hydrologie, Wasserwirtschaft, Hydraulik, Hydrotechnik und besonders des Wasserbaus ist durch eine vergleichsweise geringe Zahl von Grundmotiven geprägt. Eingeschränkt kann man …   Deutsch Wikipedia

  • Papua-Sprachen — Als Papua Sprachen bezeichnet man mehrere Sprachfamilien und isolierte Sprachen, die in Neuguinea und einigen umliegender Inseln (Salomonen, Halmahera, Timor) verbreitet sind und nicht zur Familie der Austronesischen Sprachen zählen. Die Papua… …   Deutsch Wikipedia

  • Kindesmisshandlung — ist Gewalt gegen Kinder oder auch Jugendliche. Es handelt sich um eine besonders schwere Form der Verletzung des Kindeswohls. Unter dem Begriff Kindesmisshandlung werden physische als auch psychische Gewaltakte, sexueller Missbrauch sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Kindesmißhandlung — Kindesmisshandlung ist Gewalt gegen Kinder oder Jugendliche. Es handelt sich um eine besonders schwere Form der Verletzung des Kindeswohls. Unter dem Begriff Kindesmisshandlung werden physische als auch psychische Gewaltakte, sexueller Missbrauch …   Deutsch Wikipedia

  • Kindsmissbrauch — Kindesmisshandlung ist Gewalt gegen Kinder oder Jugendliche. Es handelt sich um eine besonders schwere Form der Verletzung des Kindeswohls. Unter dem Begriff Kindesmisshandlung werden physische als auch psychische Gewaltakte, sexueller Missbrauch …   Deutsch Wikipedia

  • Kernfusion als Energiequelle: Der Sonne abgeschaut —   Kernfusion ist eine Erfindung der Natur. Seit fünf Milliarden Jahren brennt im Innern der Sonne ein Fusionsofen bei der unvorstellbaren Temperatur von etwa zehn Millionen Grad, in dem vier Atomkerne des leichten Wasserstoffs zu einem schwereren …   Universal-Lexikon

  • Abiogenetische Theorie — Erdölprobe aus Wietze Erdölförderung an der vietnamesischen Küste …   Deutsch Wikipedia

  • Bauhütte — Baumeister (Holzschnitt von Jost Amman von 1536) Bauhütte, auch Dombauhütte oder Hütte bezeichnet heute das Bauhüttenwesen des gotischen Kathedralenbaus als Werkstattverband. Die Bauhütten entwickelten sich aus dem romanischen Kirchenbau durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauhütten — Baumeister Holzschnitt von Jost Amman von 1536 Bauhütte, auch Dombauhütte oder Hütte bezeichnet heute zumeist das Bauhüttenwesen des gotischen Kathedralenbaus als Werkstattverband. Organisierte Baukooperationen existierten aber schon viel früher …   Deutsch Wikipedia